After Wedding Shootings

Sehr geile Nummer so ein After Wedding Shooting. Allein schon der Name..korrekt übersetzt ungefähr sowas wie “Schiesserei nach der Hochzeit.”

Jetzt sind wir aber weder bei der BILD Zeitung noch im Klugscheisser Modus, also übernehmen wir den Begriff einfach mal.

Worum gehts? Das AWS macht man dann, wenn man auf der eigentlichen Hochzeit entweder keine Zeit oder einfach beschissenes Wetter hatte. Der Vorteil ist, man kann Zeit und Wetter kontrollieren und hat oft auch Lust was echt abgefahrenes zu machen. Noch viel krassere Sachen wie Seifenblasen pusten oder durch-einen-Bilderrahmen-glotzen. :-)